A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
01.04.2015

Vorschreibungen am PC abrufbar

Rathaus Hohenems

Die duale Zustellung ist das Nachfolgeprogramm zum bereits von einigen Bürger/innen verwendeten Gem24 und ist ab sofort für alle Hohenemser/innen kostenlos verfügbar.

Die duale Zustellung funktioniert sehr einfach und ist trotzdem eine sichere und rechtsgültige Methode, um Gemeindevorschreibungen wie Grundsteuer oder Abfallgebühren an Bürger/innen zu übermitteln.

Diese Lösung bietet folgende Vorteile

  • Die Umwelt wird geschont, weil weniger Papier verwendet wird und keine Transportwege anfallen.
  • Sie können Ihre Vorschreibungen orts- und zeitunabhängig abrufen und die Dokumente direkt digital speichern.
  • Die Zustellung ist durch modernste Sicherheitsstandards sehr sicher. Sie erhalten die Vorschreibungen per E-Mail. Rufen Sie das E-Mail nicht innerhalb von zwei Wochen ab, erfolgt die Zustellung automatisch per Post.
  • Sämtliche Schreiben werden als zusätzliches Sicherheitsmerkmal mit einer Amtssignatur der Stadt versehen.

Sie haben die Möglichkeit zwischen zwei digitalen Zustellmethoden zu wählen:

1. Zustellung per RegMail:
Bei dieser Methode erhalten Sie einfach ein E-Mail mit dem Hinweis, dass neue Schreiben eingelangt sind. Über einen beigefügten Weblink können Sie Ihre Vorschreibung direkt öffnen bzw. abrufen. Bei dieser Methode ist keine Anmeldung mit einem Passwort nötig.
Um diesen Dienst zu nutzen, müssen Sie nur Ihre E-Mail Adresse bei der Stadt bekanntgeben und sich bei steuerabteilung@hohenems.at für den RegMail-Service anmelden.

2. Zustellung per elektronischem Zustelldienst www.meinbrief.at
Diese Art der Zustellung ermöglicht es Ihnen, nicht nur von der Stadt Hohenems, sondern von weiteren öffentlichen Institutionen wie Land, Bund oder einzelnen Privatversendern, digitale Schreiben zu erhalten. Sie werden per E-Mail über neue Sendungen informiert und können weltweit auf diese Schreiben zugreifen. Diese liegen in einem Onlinepostfach für Sie bereit, wo sie auf Wunsch auch dauerhaft gespeichert werden können. Der Zugang zum Postfach erfolgt über eine Handysignatur, die Sie kostenlos beim Bürgerservice erhalten.

Um den elektronischen Zustelldienst zu nutzen, reicht es, ein E-Mail an steuerabteilung@hohenems.at zu senden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Steuerabteilung, Tel. 05576/7101-1322.

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass es möglich ist, die Gemeindeabgaben mittels Abbuchungsauftrag pünktlich zum Fälligkeitstag abbuchen zu lassen. Das Formular für das SEPA-Lastschriftmandat finden Sie auf www.hohenems.at oder kann per E-Mail an steuerabteilung@hohenems.at angefordert werden.