A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
20.03.2015

Tätigkeitsbericht der Stadtpolizei

Stadtpolizeiauto

Die Stadtpolizei war in den vergangen drei Jahren in den verschiedensten Tätigkeitsfeldern im Einsatz.

Diese Tätigkeitsfelder decken eine bunte Bandbreite an alltäglicher Polizeiarbeit ab. Sie reichen von Anzeigen an Gerichte oder Verwaltungsbehörden über Assistenzleistungen, Hausdurchsuchungen oder Einsätzen bei Bränden und Elementarereignissen bis hin zu Verlust- oder Fundanzeigen. In den Jahren 2012 bis 2014 wurden zudem pro Jahr zwischen 240 und 260 Arbeitsstunden für die Schulwegsicherung aufgewendet.

Zu den weiteren Aufgaben der Stadtpolizei gehörten die Zustellung von RSa-Briefen, die Überprüfung von Gastarbeiterunterkünften, Lasermessungen, die Überwachung sowie der Verkehrsdienst bei Veranstaltungen oder die Ausstellung von Strafregisterbescheinigungen. In insgesamt rund 1.150 Stunden bildeten sich die Beamten zwischen 2012 und 2014 bei Fortbildungen weiter.