A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
23.09.2015

Wieder drei Landessieger

Prämierter Blumenschmuck von Elsa Mathis

Am vergangenen Wochenende wurden in Feldkirch die Sieger/innen des landesweiten Blumenschmuckwettbewerbs gekürt.

Von den mehr als 150 Blumenfreund/innen aus dem ganzen Land, die am Wettbewerb teilnahmen, wurden in verschiedenen Kategorien 47 als Landessieger/innen prämiert.

In der Kategorie „Blumenschmuck am Haus mit Vorgarten“ erreichte Elsa Mathis einen Landessieg,

Der etwas andere Garten von Heidrun Felder

ebenso wie Heidrun Felder in der Kategorie „Der etwas andere Garten“ und

Grün-Oase der Metzgerei Prantl

die Metzgerei Gernot Prantl in der Kategorie „Grün-Oasen im Unternehmen“.

Unter den rund 800 Gästen fanden sich auch über 40 blumenbegeisterte Hohenemser/innen, darunter die Mitglieder des Stadtrats Mag. Patrizia Tschallener, Angelika Benzer und Günter Mathis, die den Hohenemser Preisträger/innen herzlich gratulierten.