A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan

Bildung 2015

Aktivsommer 31.08.2020
Aktivsommer 2020

Der Aktivsommer ist das Hohenemser Kindersommerprogramm. Es findet jeden August statt und bringt Abwechslung in die langen Sommerferien.   Anmeldungen Anmeldungen für Restplätze sind bis zum Tag vor Kursbeginn unter diesem ...

» Mehr Information
Weihnachtsbesuch im Sozialzentrum

Die Bären-Gruppe des Kindergartens Herrenried war am Montag, dem 21. Dezember 2015, zu Besuch im Senecura-Sozialzentrum Markt. Die Kinder sangen für die zahlreich erschienenen Bewohner/innen traditionelle Weihnachtslieder und überreichten anschließend selbst gebastelte ...

» Mehr Information
Großer Stolz nach getaner Arbeit

Den Kindern des Waldkindergartens steht derzeit ganz neues Baumaterial zum Spielen zur Verfügung. Da in letzter Zeit zahlreiche Weihnachtsbäume geschnitten wurden, blieben auch einige Äste liegen, die noch nicht weggeräumt wurden. Die Waldkindergartenkinder haben daher ...

» Mehr Information
Schüler/innen der Sportmittelschule Markt

Das beliebte Musikvermittlungsprojekt mit dem Symphonieorchester Vorarlberg wird auch in diesem Schuljahr an der Sportmittelschule Markt weitergeführt. Bereits Ende November durften die ersten Klassen mit Musiker/innen des Orchesters wieder Stücke aus der aktuellen Produktion erarbeiten. ...

» Mehr Information
Verschiedenste Themen wurden zusammen erarbeitet.

Am Mittwoch, dem 2. Dezember 2015, fand in Kooperation zwischen der Stadt Hohenems und der Offenen Jugendarbeit (OJAH) das alljährliche Treffen statt. Daran beteiligten sich die Klassensprecher/innen der 3. und 4. Klassen der Hohenemser Mittelschulen. Der Vormittag stand ganz im Zeichen ...

» Mehr Information
Pilotprojekt im Witzke

Am Dienstag, dem 15. Dezember 2015, fiel der Startschuss für das Nachbarschaftsprojekt Witzke. Kinder-, Jugend- und Familienstadträtin Angelika Benzer sowie eine engagierte Gruppe von Nachbar/innen haben ein Konzept für ein rund 200 Quadratmeter großes, ungenutztes Grundstück ...

» Mehr Information
Großer Auftritt für die Kinder des Hofkindergartens

Für die Kinder des Hofkindergartens gab es in dieser Zeit gleich zwei besondere Aktionen gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern des Bäuerlichen Schul- und Bildungszentrums (BSBZ). Am Donnerstag, dem 26. November, fand im Innenhof des BSBZ der alljährliche Bauernadvent ...

» Mehr Information
Gemeinsamer Empfang für den Nikolaus

Am Donnerstag, dem 3. Dezember 2015, war der Nikolaus in der Eisplatzstraße zu Gast. Dabei trafen sich die Kindergärtler/innen mit ihren Familien und den Nachbarn der Lebenshilfe und des Wohnheims im gemeinsamen Garten, um den Nikolaus willkommen zu heißen. Die Kinder erhielten ...

» Mehr Information
Hebammen und Physiotherapeutinnen

Seit neun Jahren bietet ein Hebammenteam zusammen mit Physiotherapeutinnen ein Kurspaket für werdende und junge Eltern an. Im Geburtsvorbereitungskurs werden die werdenden Eltern über die Schwangerschaft, die Geburt und die Zeit mit dem Neugeborenen informiert. Neben Körper- ...

» Mehr Information
Gemeinsames Schmücken der Weihnachtsbäume vor dem Rathaus

Am Mittwoch, dem 25. November 2015, wurden drei Weihnachtsbäumchen vor dem Rathaus geschmückt. Bürgermeister DI Richard Amann und Stadträtin Angelika Benzer wurden dabei tatkräftig von Kindern der Kleinkinderbetreuung Villa Sonnenschein unterstützt. Begleitet ...

» Mehr Information
Die heurigen ersten Klassen der SMS Markt

Die Erstklässler/innen sind erfolgreich ins neue Schuljahr gestartet. 92 Schüler/innen haben im September ihr erstes Schuljahr an der Sportmittelschule gestartet. Nach den ersten zwei Monaten haben sich die Kinder in ihrer neuen Lernumgebung bereits gut eingelebt und verfolgen das ...

» Mehr Information
Die 14 Lehrlinge und ihre Ausbildner freuen sich über die erfolgreichen Lehrabschlüsse.

Im Überbetrieblichen Ausbildungszentrum (ÜAZ) Hohenems haben heuer insgesamt 14 Lehrlinge aus den Bereichen Tischlerei und Malerei ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. In der Malerei haben Merve Kaya und Serhat Boztürk ihre Gesellenprüfung mit gutem Erfolg bestanden. ...

» Mehr Information
Empfang im Bürgermeisterbüro

Die Offene Jugendarbeit Hohenems (OJAH) lud diesen Herbst erneut zu einem abwechslungsreicschen Programm ein. Für das Jahr 2015 wurde des Projekt „MENSCH“ entwickelt, bei dem Jugendliche hinter ihren persönlichen „Strichcode“ (Nationalität, Kultur, Religion, ...

» Mehr Information
Martinsfest der Begegnung

Am Mittwoch, dem 11. November 2015, lud der Kindergarten Eisplatzstraße zusammen mit der Lebenshilfe Hohenems zum Martinsfest ein. Die Eltern brachten ein reichhaltiges Büffet, die Lebenshilfe stellte den überdachten Vorplatz zur Verfügung. Das gelungene Fest stärkte ...

» Mehr Information
Empfang der neuen Pädagog/innen im Rathaus

Mit Beginn des neuen Schul- und Kindergartenjahres haben 13 neue Kindergartenpädagoginnen, sechs Lehrer/innen und eine Schülerbetreuerin ihren Dienst in Hohenems angetreten. Am Dienstag, dem 3. November 2015, fand im Rathaus der jährliche Empfang für die neuen Pädagog/innen ...

» Mehr Information
Gedankenaustausch beim gemeinsamen Frühstück

Das nächste Frauenfrühstück findet am Donnerstag, dem 5. November 2015, von 9 bis 11 Uhr im Senecura-Sozialzentrum Markt, Angelika-Kauffmann-Straße 6, statt. Hohenemser Bäuerinnen geben einen Einblick in ihre Arbeit, die Vermarktung und Veranstaltungen. Kosten: fünf ...

» Mehr Information
Erntedankfest 28.10.2015
Die Kinder waren eifrig bei der Sache.

Am Donnerstag, dem 22. Oktober 2015, feierte der Kindergarten Markt seine Erntedankfeier in der Kapelle St. Karl. Alle Kinder brachten einen kleinen Obst- und Gemüsekorb mit. Neben einer Klanggeschichte wurde auch mit schönen Dankesliedern für die reiche Ernte gedankt. Pastoralassistent ...

» Mehr Information
www.zackundpoing.at

Der Zirkusverein „Zack & Poing!“ nimmt interessierte Kinder eine Ferienwoche lang mit auf eine Reise in die Welt des Zirkus. Dabei können sich Kinder und Jugendliche (ab ca. sieben Jahren) in verschiedenen Zirkusdisziplinen austoben. Die jungen Workshop-Teilnehmer/innen ...

» Mehr Information
Apfelmost 20.10.2015
Großes Staunen bei den Kleinen

Die Kinder des Waldkindergartens waren zu Besuch bei Bernhard und Annette Fenkart in der Emsreute und produzierten feinen Apfelmost. Die Kinder durften alles genau beobachten und mithelfen. Die Äpfel wurden gewaschen, zerkleinert und mit einer Handpresse gepresst. Selbstverständlich ...

» Mehr Information
Eifriges Obstaufsammeln

Die Schüler/innen der 1. und 2. Klasse der Volksschule Emsreute durften kürzlich gemeinsam mit Gebhard und Ida Linder Süßmost erzeugen. Im Namen des Obst- und Gartenbauvereins Emsreute wurden die Schüler/innen samt Direktor Herbert Armellini dazu eingeladen. Mit großer ...

» Mehr Information
v. l. Direktor Christof Jagg sowie die Stadträtinnen Mag. Patricia Tschallener und Angelika Benzer mit den Erstklässler/innen der Volksschule Markt

Am Donnerstag, dem 15. Oktober 2015, wurden 176 Schülerstartpakete an die Schulanfänger/innen verteilt. Im Rahmen der Angebote des städtischen Familienreferats erhalten die Schüler/innen nützliche Dinge für ihren Alltag. Darin enthalten sind eine Infomappe für ...

» Mehr Information
Babysitterkurs 20.10.2015
Babysitterkurs

Am Samstag, dem 7. November 2015, startet in den Ringareia-Räumlichkeiten der Senecura Markt (Zugang über Heidenfeldstraße) der Babysitterkurs 2015. Jungs und Mädchen zwischen 14 und 17 Jahren erhalten alle wichtigen Informationen sowie Pflichten vermittelt, die ein Einsatz ...

» Mehr Information

Die Stadt Hohenems fördert jedes Jahr Studierende aus Familien mit geringem Einkommen bei Vorliegen eines günstigen Studienerfolgs. Personen, die für Hohenemser Studierende unterhaltspflichtig sind, die an einer Universität, Hochschule, Fachhochschule oder Akademie außerhalb ...

» Mehr Information

Seit neun Jahren bietet ein Hebammenteam zusammen mit den Physiotherapeutinnen in Kooperation mit der Stadt Hohenems ein Kurspaket für werdende und junge Eltern an. Im Geburtsvorbereitungskurs werden die werdenden Eltern über die Schwangerschaft, die Geburt und die Zeit mit dem Neugeborenen ...

» Mehr Information
Fischle in der Bäckerei

Am Dienstag, dem 13. Oktober 2015, besuchte die „Fischlegruppe“ des Kindergartens Markt die Bäckerei Lorenz. Nach einer theoretischen Einführung wurde mit viel Begeisterung in der Backstube geknetet und geformt. Die Kinder konnten es kaum abwarten, ihre selbst gebackenen ...

» Mehr Information
Jürgen-Thomas Ernst liest aus seinem neuen Buch.

Bereits zum zehnten Mal wird im Rahmen der Aktionswoche „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“, vom 19. bis 25. Oktober 2015, ein buntes Programm geboten. Neben Veranstaltungen in vielen anderen Gemeinden lockt auch die Bücherei Hohenems in der Marktstraße 1a ...

» Mehr Information
Erntedank, Hofkindergarten und Kiga Lustenauer Straße, 2015

Die Kinder des Hofkindergartens und des Kindergartens Lustenauer Straße feierten am Freitag, dem 9. Oktober 2015, mit Pfarrer DDr. Thomas Heilbrun Erntedank. „Oft erscheint es uns als selbstverständlich, ausreichend Essen zu haben und wir können es gar nicht wirklich ...

» Mehr Information
Die am Projekt beteiligten Vertreter/innen der Stadt, der Firma Tectum sowie das Betreuerinnenteam von T-REX.

Im Frühjahr 2015 startete der Betrieb der Kleinkinderbetreuung T-REX. Diese wird inzwischen von 16 Kindern im Alter von einem bis zu drei Jahren besucht. Die Kinderbetreuungseinrichtung in der Schwefelbadstraße 6 wurde nun am Freitag, dem 9. Oktober 2015, offiziell eröffnet ...

» Mehr Information
Firstfeier 09.10.2015
Aufstellen des Firstbaums

Am Freitag, dem 9. Oktober 2015, fand die Firstfeier für den neuen Gebäudeteil der Volksschule Herrenried statt. Die Zimmererarbeiten und die Montage einer Pfosten-Riegel-Fassade wurden ebenso abgeschlossen wie die Sanierung des Daches und der Umbau der Administrationsräume. ...

» Mehr Information
Gedankenaustausch beim gemeinsamen Frühstück

Das letzte Frauenfrühstück fand am Donnerstag, dem 1. Oktober 2015, in der Lebenshilfe, Eisplatzstraße 2, statt. Birgit Loacker referierte über „Menschen brauchen Menschen“. Zwei engagierte Hohenemser/innen, Senay Öztürk und Sabine Reis, organisieren ...

» Mehr Information
T-REX: Erfolgreiche Kooperation von Tectum und Stadtverwaltung

Im Frühjahr 2015 startete der Betrieb der Kleinkinderbetreuung T-REX. Diese wird inzwischen von 16 Kindern im Alter von einem bis zu drei Jahren besucht. Dank der Firma Tectum, die die Räumlichkeiten und die Einrichtung inklusive Spielmaterial stellt, konnte ein ideales Entwicklungsumfeld ...

» Mehr Information
Neues Angebot für die Schüler/innen des BSBZ

Mit Beginn des neuen Schuljahres startete erstmals in Vorarlberg eine landwirtschaftliche Ausbildung mit Maturaabschluss. Seit Jahren verfügt das Land Vorarlberg mit dem Bäuerlichen Schul- und Bildungszentrum (BSBZ) bereits über eine hervorragende landwirtschaftliche Fachschule. ...

» Mehr Information
Spielebus 23.09.2015
Der Spielbus sorgt stets für Begeisterung.

Der Spielebus des Vorarlberger Kinderdorfs machte am Mittwoch, dem 16. September 2015, halt in der Hermann-Prey-Straße. Die vielen Kinder der Umgebung hatten große Freude am Spielen. Mit dabei war auch Stadträtin Angelika Benzer.

» Mehr Information
Pfadi-Startfest 15.09.2015
Pfadfinder/innen

Am Samstag, dem 19. September, laden die Pfadfinder/innen Hohenems die ganze Bevölkerung zum Startfest ein. Von 10 bis 16 Uhr gibt es im Pfadiheim im Tiergartenweg 10 ein attraktives Programm mit verschiedenen Stationen für Jung und Alt, mit feinen Speisen und Getränken. Im ...

» Mehr Information
Kindergarten Eisplatzstraße

Diese Woche haben die städtischen Kindergärten wieder ihren Betrieb aufgenommen. Viel Neues und viele neue Mitarbeiterinnen prägen diesen Start. Schon seit März läuft die neue Kinderbetreuungseinrichtung T-REX im Otten-Areal, die demnächst offiziell eröffnet ...

» Mehr Information
Der Spielbus sorgt stets für Begeisterung.

Am Mittwoch, dem 16. September 2015, macht der Spielbus von 14.30 bis 17 Uhr in der Hermann-Prey-Siedlung Station. Der Spielbus bringt für Kinder Bewegung, Gemeinschaft, Spiel und jede Menge Spaß, für Eltern Begegnung und Information. Außerdem ist er ein sinnvolles Freizeitangebot ...

» Mehr Information
Schulbeginn 08.09.2015
Am Montag beginnt ein neues Schuljahr.

Am Montag, dem 14. September 2015, beginnt das Schuljahr 2015/16. Dazu folgende Informationen für Eltern und Schüler/innen. Volksschule Markt Das Schuljahr beginnt für die 2., 3. und 4. Klassen am Montag, 14. September 2015. Kinder, die den Eröffnungsgottesdienst ...

» Mehr Information
Die Kinder der Schülerbetreuung Herrenried

Das städtische Bildungsreferat bietet auch im Schuljahr 2015/2016 wieder eine Mittags- und Nachmittagsbetreuung für Schüler/innen der Stadt Hohenems an. Die erfahrenen und engagierten Schülerbetreuer/innen können für die in der Schülerbetreuung gegebenen ...

» Mehr Information
Bürgermeister DI Richard Amann, Stadträtin Angelika Benzer, Gertraud Gächter und Ing. Reinhard Peter mit dem Leiter der Lebenshilfe-Werkstätte Jürgen Feistenauer (Mitte).

Der Kindergarten Schlossbergpark wird derzeit in die Eisplatzstraße verlegt. Im Garten der Lebenshilfe errichtet die Stadt Hohenems in diesen Sommerferien einen ebenerdigen Kindergarten in Modulbauweise. Der Kindergarten Schlossbergpark befand sich im ersten Stock. Der pädagogisch ...

» Mehr Information
Die Kinder der Schülerbetreuung Herrenried freuen sich schon wieder auf die Mittags- und Nachmittagsbetreuung im neuen Schuljahr.

Die vom städtischen Bildungsreferat organisierte Schülerbetreuung macht nach einem ereignisreichen Sommer nun drei Wochen Pause. Zum Schulbeginn ab 14. September stehen die Schülerbetreuerinnen den Kindern und deren Eltern mit einem abwechslungsreichen Mittags- und Nachmittagsprogramm ...

» Mehr Information
Aktivsommer 2015 25.08.2015
Aktivsommer-Spielefest

Der Aktivsommer 2015 begeisterte Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren auch in diesem Jahr bislang wieder mit einem spektakulären und facettenreichen Programm. Am Freitag, dem 21. August, fand am Schlossplatz das Kinderfest mit einem Postenlauf und Kinderflohmarkt statt. Insgesamt konnten ...

» Mehr Information
Aktivsommer 2015

Am Freitag, dem 21. August 2015, findet zum Abschluss des Aktivsommers von 14 bis 18 Uhr ein Kinderfest am Schlossplatz statt. Dabei steht u. a. ein Postenlauf mit vielen Stationen, z. B. Feuervogel, Taststraße, Luftballone u. v. m. auf dem Programm. Auch die Wasserrettung und der Schachclub ...

» Mehr Information
Aktivsommer 2015 18.08.2015
Insgesamt 75 Kinder nahmen am Märchenpfad teil.

Am Montag, dem 3. August 2015, startete der diesjährige Aktivsommer erneut mit einem facettenreichen Programm. In den vergangenen zwei Wochen konnten Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren verschiedenste Kurse besuchen, die allerhand zu bieten hatten. 389 Kinder nahmen bereits an den ...

» Mehr Information
Der Aktivsommer bietet auch in diesem Jahr zahlreiche Attraktionen.

Bei folgenden Aktivsommer-Veranstaltungen gibt es noch freie Plätze:       Musikalisch durch den Regenwald: Dienstag, 18.8., von 9 bis 12 Uhr und Mittwoch, 19.8., nachmittags in der SMS Markt, für Kinder im Alter ...

» Mehr Information
Hebammen

Seit acht Jahren bietet ein Hebammenteam zusammen mit den Physiotherapeutinnen ein Kurspaket für werdende und junge Eltern an. Im Geburtsvorbereitungskurs werden die werdenden Eltern über die Schwangerschaft, die Geburt und die Zeit mit dem Neugeborenen informiert. Neben Körper- ...

» Mehr Information
Die Kindergärtler/innen bestaunten das Treiben in der Werkstätte der Lebenshilfe.

Der Kindergarten Neunteln führt ein inklusives Gemeinschaftsprojekt mit der Werkstätte der Lebenshilfe durch. Michaela Klocker aus Dornbirn arbeitet in der Werkstätte. Im Zuge einer Jobkooperation ist sie jeden Freitag im Kindergarten Neunteln im Einsatz. Sie unterstützt ...

» Mehr Information
Waldausflug der Hohenemser Tagesmütter

Kürzlich verbrachten die Hohenemser Tagesmütter mit 18 Kindern, eigenen sowie Tageskindern, einen spannenden Halbtag im Wald. Naturpädagogin und Tagesmutter Elisabeth Nachbaur-Schwab übernahm die fachkundige Begleitung des Vormittags. Es gab vieles zu entdecken – ...

» Mehr Information
Direktor Christof Jagg (l.) bei der Scheckübergabe an Markus Fröhlich von der Aktion „Bruder und Schwester in Not“

Am Donnerstag, dem 9. Juli 2015, kam es auf dem Schulhof der Volksschule Markt zu den jährlichen Abschlussehrungen. Im Schuljahr 2014/2015 haben sich insgesamt 37 Schüler/innen aus den vierten Klassen der Volksschule Markt dazu bereit erklärt, als Schülerlots/innen tätig ...

» Mehr Information
Kinder und Jugendliche ab sieben Jahren auf Abenteuerreise durch die Welt des Zirkus

Von Montag, dem 20. bis Donnerstag, dem 23. Juli 2015, findet in der Volksschule Markt erneut das Abenteuer Zirkus statt. Kinder und Jugendliche ab ca. sieben Jahren sind herzlich dazu aufgerufen. Der Fokus liegt diesmal auf Luft-Akrobatik mit Tuch und Trapez. „Zack & Poing“ ...

» Mehr Information
Gesellige Runde beim Abschlussessen

Am Donnerstag, dem 25. Juni 2015, wurden die Elternlots/innen der Volksschule Markt von der Stadt zu einem Schuljahresabschlussessen eingeladen. Im vergangenen Schuljahr waren 23 ehrenamtliche Elternlots/innen für die VS Markt tätig. Dabei handelt es sich um Eltern, deren Kinder ...

» Mehr Information

Das Visionscafé lädt am Samstag, dem 11. Juli 2015, ab 10 Uhr zu einem nostalgischen Fahrradausflug rundum Hohenems mit kurzen Zwischenstopps an zeitgeschichtlich interessanten Orten. Alle Fahrradfahrer/innen sind herzlich eingeladen. Je älter die Fahrräder, desto besser. ...

» Mehr Information
In der Fahrradwerkstatt durften die Kinder anpacken.

In Zusammenarbeit mit „Sicheres Vorarlberg“ veranstaltete der Kindergarten Reute kürzlich ein Radhelm-Spielefest. Im Vorfeld wurde den Kindern im Rahmen eines Projektnachmittags das Tragen eines passenden Fahrradhelms schmackhaft gemacht sowie die Schutzwirkung aufgezeigt. ...

» Mehr Information
Spiel, Spaß & Unterhaltung in der Volksschule Markt

Am Freitag, dem 19. Juni 2015, fand das jährliche Schulfest der Volksschule Markt statt. Ab 14.30 Uhr konnten die Schüler/innen zwischen verschiedenen Stationen, die rund um die Schule verteilt waren, von Schminken, Tanzen, Malen, Stricken, Basteln, Nageln über eine Wurfstation ...

» Mehr Information
Selbst gemachte Köstlichkeiten der Kindergärtler/innen

Kürzlich betrieb der Kindergarten Markt einen Stand auf dem Wochenmarkt. Bei strahlendem Sonnenschein wurden selbst gemachte Köstlichkeiten der Kinder verkauft. So kam ein Erlös von 500 Euro zusammen, den die Kindergartenpädagoginnen einer an Multipler Sklerose erkrankten, ...

» Mehr Information
Musikvermittlung mit dem Symphonieorchester Vorarlberg

Das seit Jänner laufende Musikvermittlungsprojekt an der Sportmittelschule Markt, mit Musiker/innen des Symphonieorchesters Vorarlberg, fand vor kurzem seinen erfolgreichen Abschluss. Das Projekt, das mit den ersten und zweiten Klassen der SMS bereits durchgeführt wurde, konnte nun ...

» Mehr Information
Ausklang beim gemeinsamen Grillen

Am Donnerstag, dem 11. Juni 2015, durfte die 2c-Klasse der Mittelschule Herrenried das Naturparadies von Carmen und Werner Drexel im Oberklien bestaunen. Dabei konnten sich die Schüler/innen davon überzeugen, was bereits im vorangehenden, theoretischen Unterricht gelehrt worden war. ...

» Mehr Information
243 Mal Gold 16.06.2015
Schul- und Spielefest VS Herrenried 2015

Am Freitagnachmittag, 12. Juni 2015, luden die Volksschule Herrenried und der Elternverein zum diesjährigen Schulfest. An 15 Spiel- und Sportstationen und beim Spielebus des Vorarlberger Kinderdorfes konnten 243 Kinder einen Spielerpass füllen und dann stolz ihre Goldmedaillen in ...

» Mehr Information
Traditionelles Schulfest der Volksschule Markt

Am Freitag, dem 19. Juni 2015, veranstaltet die Volksschule Markt bei guter Witterung gemeinsam mit dem Elternverein das traditionelle Schulfest. Für die Schüler/innen der Volksschule besteht von 14.30 bis 16 Uhr die Möglichkeit, Stationen zum Basteln und Spielen auf dem Pausenhof, ...

» Mehr Information
Kindergarten Markttag

Im Kindergarten Markt wird seit einiger Zeit intensiv gearbeitet. Die kleinen Helfer/innen stellen Badesalz, Seifen aber auch Marmelade und Kekse her. Zusätzlich wird sehr gut erhaltenes Spielzeug gesammelt. Am Donnerstag, 11. Juni werden all diese Sachen beim Wochenmarkt auf dem Schlossplatz ...

» Mehr Information
Austauschschüler/innen aus Angoulême

Vom 17. bis 24. April 2015 fand an der Sportmittelschule Markt der zweite Teil des Schüleraustauschs mit Angoulême (Westfrankreich) statt. Bereits im September waren die Schüler/innen der SMS, die das Fach Französisch gewählt haben, auf Besuch in Frankreich. Neben ...

» Mehr Information
Interessierte und beeindruckte Schüler/innen der VS Herrenried

Die 3b-Klasse der Volksschule Herrenried besuchte kürzlich das Jüdische Museum, die Moschee und die Pfarrkirche St. Konrad. Dabei konnten die Kinder spannende Einblicke in drei verschiedene Religionen gewinnen. Die Schüler/innen erhielten Antworten auf die brennendsten Fragen, ...

» Mehr Information

Die Stadt Hohenems bietet in den Sommerferien 2015 wieder eine ganztägige und bedarfsorientierte Schülerbetreuung an. Die Ferienbetreuung erfolgt während der Sommerferien vom 13. Juli bis zum 21. August 2015. Das ...

» Mehr Information
Nachwuchsstars im Einsatz

Am Mittwoch, dem 13. Mai 2015, trafen sich die beiden Kindergärten Erlach und Kidla bereits zum vierten Mal zu einem freundschaftlichen Fußballduell. Beide Teams traten heuer sehr stark auf, was zu hart umkämpften Duellen um den Ball führte. Nachdem es lange Zeit auf ein ...

» Mehr Information
Kindergärtler sind begeistert von frischen Kräutern

Die Tigerenten-Gruppe des Kindergartens Neunteln ging kürzlich auf Entdeckungsreise in die Welt der Kräuter. Fachlehrerin Daniela vom Bäuerlichen Schul- und Bildungszentrum wies auf die unterschiedlichsten Pflanzen hin, die die Kinder entdecken, angreifen, riechen und schmecken ...

» Mehr Information
Die Kinder sind sichtlich begeistert.

Wenn Ihr Kind gegen Ende des zweiten Kindergartenjahres, im Übergang zur Schulzeit, sprachliche Schwächen zeigt, ist die Sprachheil- und Bewegungsklasse die richtige Wahl. Der Unterricht in dieser Volksschulklasse am Sonderpädagogischen Zentrum ist ganz auf die Unterstützung ...

» Mehr Information
Elternaktion 12.05.2015
Wachsen und Gedeihen

„Ist es nicht wunderbar, Kinder für die Natur zu begeistern, damit sie gut geerdet ins Leben hinausgehen können!“ Ein wertvolles Miteinander durften alle Kinder, Eltern und Kindergartenpädagoginnen am 30. April im Kindergarten St.-Anton-Straße erleben. Schüler/innen ...

» Mehr Information
Die Schüler/innen des BSBZ wurden von den Kindern des Hofkindergartens tatkräftig unterstützt.

Mit „urban gardening – Mein kleiner Garten für zu Hause“ führt das Bäuerliche Schul- und Bildungszentrum in Kooperation mit dem Hofkindergarten ein einzigartiges ...

» Mehr Information
Babysitterkurs 11.05.2015
Kerstin Stöcker mit den ausgebildeten Babysitter/innen des letzten Kurses.

Der Verein Ringareia organisiert auch heuer wieder ab Juni Babysitterkurse für Jugendliche ab 14 Jahren. Den Jugendlichen wird viel Wissenswertes über die Säuglingspflege, Unfallverhütung, Entwicklung und Gefühle der Kinder, Spielen, Einschlafrituale etc. vermittelt. ...

» Mehr Information

Die Kinder des Waldkindergartens besuchten die Kaulfus-Apotheke.  Als Geschenk für den Muttertag konnten sie selbst eine Rosenpflegecrème herstellen. Die Kinder wogen die Zutaten ab und mussten dann ausdauernd rühren. Apotheker Mag. Johannes Kaulfus erklärt genau, ...

» Mehr Information
Baumpflanzkurs 05.05.2015

Der Obst- und Gartenbauverein Emsreute veranstaltete unter der Leitung von Baumwärter Hermann Klien und Gebhard Linder mit den Schüler/innen der 3. und 4. Klasse der Volksschule Emsreute einen Baumpflanzkurs. Gepflanzt wurde ein Spindelobstbaum. Gezeigt wurde den Schüler/innen ...

» Mehr Information
v. l. Theresia Hämmerle (JMH), Gerlinde Fritz (JMH), Bürgermeister DI Richard Amann, Museumsdirektor Dr. Hanno Loewy (JMH), MMag. Tanja Fuchs (JMH), Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek

Am Mittwoch, dem 29. April 2015, war Bildungs- und Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek zu Gast im Jüdischen Museum in Hohenems (JMH). Die Ministerin begleitete eine Führung der 4b-Klasse der Mittelschule Mäder unter der Leitung von MMag. Tanja Fuchs (Kulturvermittlung im ...

» Mehr Information
Ein Sitzplatz namens „Orchidee“ …

Das Projekt „Wir machen die Stadt unsicher“ des Vereins Offene Jugendarbeit Hohenems (OJAH) hinterließ Spuren im öffentlichen Raum. Gemeinsam mit den Jugendlichen wurden verschiedene „Möbel“ konstruiert und aufgestellt. Mit Günter  Weiskopf, ...

» Mehr Information
Drei

Das dritte Elterncafé stand unter dem Schwerpunkt „Eine Reise ins Zahlenland“. Die Kindergartenkinder reisen derzeit ins Zahlenland, um spielerisch und mit viel Spaß Zahlen und Mengenerfahrungen zu sammeln und so ein positives Verhältnis zu Zahlen zu entwickeln. ...

» Mehr Information
Die Kinder der Schülerbetreuung mit den Betreuerinnen.

Aufgrund der Sanierung und Erweiterung der Volksschule Herrenried mietete die Stadt Ersatzquartiere für die Schülerbetreuung an. Die Schüler/innen werden bis zum Abschluss der Bauarbeiten an der Volksschule Herrenried in ehemaligen Geschäftsflächen der Schubertstraße ...

» Mehr Information
Riesige Begeisterung bei den Schülerinnen der VMS Herrenried.

Die Schülerinnen der 4a der Mittelschule Herrenried dürfen ebenso an der Youth Show zum Eurovision Song Contest am 20. und 21. Mai 2015 in der Wiener Stadthalle teilnehmen, wie jene der J-Klasse des Poly Dornbirn. Im Rahmen des in Wien stattfindenden Song Contests, fand im Vorfeld ...

» Mehr Information
Tagesmütter sind ein wichtiger Teil in der Kinderbetreuungslandschaft.

Kürzlich waren alle in Hohenems tätigen Tagesmütter sowie die regionale Koordinatorin Karin Kolb zu Gast im Kindergartenreferat. Alle Tagesmütter sind über die Vorarlberger Tagesmütter GmbH angestellt, was eine hohe Qualität und Verlässlichkeit in der ...

» Mehr Information
Hannah Amann in Mitten der Kindergartenkinder

Passend zum Jahresthema „Was mein Körper alles kann!“ beschäftigten sich die Kinder des Kindergartens Mozartstraße genauer mit dem Thema „Tanzen“. Hannah Amann, Kindergartenpädagogin und seit fünf Jahren begeisterte Tanzlehrerin, griff dieses ...

» Mehr Information
Waldkindergarten beim Christbaumpflanzen

Gemeinsam mit der Beschäftigungsinitiative Integra bepflanzten Kinder des Waldkindergartens Christbaumgärten in Hohenems. Die Mitarbeiter der landwirtschaftlichen Abteilung des Unternehmens Integra um Bereichsleiter Simon Ölz sind mit der Wiederbepflanzung der Christbaumgärten ...

» Mehr Information
Spielbus 01.04.2015
Der Spielbus zu Gast in Hohenems

Der Spielbus macht am Mittwoch, dem 8. April 2015 von 14.30 bis 17.00 Uhr, Halt auf dem Spielplatz der Siedlung „Im Brühl“. Wie bereits im vergangenen Jahr werden heuer erneut zahlreiche Attraktionen für Kinder geboten. Kettenfängerlis, Ballspiele, Ochs am Berg, ...

» Mehr Information
Nicole Weirather

Eltern stehen immer wieder vor offenen Fragen, wie sie bestimmte Situationen bewältigen können. Kinder sprechen eine eigene Sprache, die Eltern nicht immer verstehen. Erziehungskompetenzen lassen sich aber verbessern und stärken. Eine gute Möglichkeit sind Kurse zur Elternbildung ...

» Mehr Information
Abwechslungsreiche Schülerbetreuung

Die Hohenemser Schülerbetreuungen bieten ein abwechslungsreiches Programm. Sie stehen während des Schuljahres und in den Ferien zur Verfügung. Die erfahrenen und engagierten Schülerbetreuer/innen bringen für die gegebenen Anforderungen adäquate Ausbildungen mit. ...

» Mehr Information
Großer Andrang im Löwensaal

Am Donnerstag, dem 12. März 2015, lud das Bildungsreferat alle in der Hohenemser Bildungslandschaft Tätigen zum jährlichen Vernetzungstreffen ein. Über 200 in Hohenems beschäftigte Lehrpersonen, Kindergartenpädagog/innen, Schülerbetreuer/innen, Tagesmütter ...

» Mehr Information
Fahrradprüfung 17.03.2015
Anspannung vor der Vorprüfung

Am Dienstag, dem 10. März 2015, fand die Vorprüfung zur Fahrradprüfung der Volksschulen Markt und Emsreute statt. Die beiden Stadtpolizisten Michael Aberer und Dieter Heinzle schulten die Schüler/innen im richtigen Verhalten auf der Straße. Fünf Klassen der Volksschule ...

» Mehr Information
Das Spielzeug ist im Urlaub

Langeweile auszuhalten ist schwer. Diese Erfahrung dürfen die Kinder in den nächsten zwölf Wochen in den Kindergärten Herrenried und Schlossbergpark machen. In Zusammenarbeit mit der SUPRO Vorarlberg wurde ein Elternabend zum Thema "spielzeugfreie Zeit" veranstaltet. Anschließend ...

» Mehr Information
Angelika Natter, Petra Isele, Nurcan Birinci, Leiterin Janine Fitz

Am Montag, dem 2. März 2015, eröffnete die Kleinkinderbetreuung T-REX in der Schwefelbadstraße 6. Diese Einrichtung entstand in enger Kooperation der Firma TECTUM mit der Stadt Hohenems. Die Firma TECTUM stellt die Räumlichkeiten sowie die komplette Einrichtung, Ausstattung, ...

» Mehr Information
DI Markus Heinzle (Stadtverwaltung), Architekt Robert Gau, Baustadtrat Mag. (FH) Markus Klien, Schulwart Franz Unterkofler, Direktor Arno Habian, Vizebürgermeister Günter Linder, Ing. Oliver Marte (Stadtverwaltung) und Bürgermeister DI Richard Amann

Am Freitag, dem 6. März 2015, konnten die neu gestalteten Gruppenräume an die Sportmittelschule Markt übergeben werden. Insgesamt wurden aus einem alten Fahrradraum vier neue Gruppenräume errichtet. Zudem gibt es einen offenen Bereich, in dem die Mittagsbetreuung stattfinden ...

» Mehr Information
Therapiehund Ace bei der Arbeit

Die Schüler/innen des Sonderpädagogischen Zentrums erhielten kürzlich Besuch von Therapiehund Ace. Gemeinsam mit Hundeführerin Franziska vom Therapiehundezentrum Götzis besuchte der Hund den Unterricht. Die Kinder waren sichtlich begeistert und arbeiteten mit höchster ...

» Mehr Information
Schüler/innen präsentieren ihr Projekt

Am Montag, dem 16. Februar 2015, nahmen 17 Schüler/innen der Sportmittelschule Markt am Projekt „English in Action“ teil. Die Jugendlichen gewannen bei diesem einwöchigen Projekt sehr viel Selbstvertrauen im Sprechen der englischen Sprache. Elliot Picott, der Projektleiter, ...

» Mehr Information

Alle Eltern, deren Kinder bis zum 31. August 2015 das dritte bzw. vierte Lebensjahr vollenden, sind zur Anmeldung für den Kindergarten herzlich eingeladen. Am Montag, dem 2. März 2015, von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr im Sitzungszimmer des Rathauses, Kaiser-Franz-Josef-Straße ...

» Mehr Information

Aufgrund der Sanierung und Erweiterung der Volksschule Herrenried kann die Turnhalle ab Mai 2015 vorübergehend nicht mehr benutzt werden. Die Turnstunden für die Schüler/innen der VS Herrenried finden daher ab Mai 2015 in der Halle des Radsportvereins, Schweizer Straße ...

» Mehr Information
Freie Lehrstellen unter: http://lehrstelle.aha.or.at

Die aha-Lehrstellenbörse verkürzt den Weg zwischen jobsuchenden Jugendlichen und regionalen Unternehmen – und das mit großem Erfolg. Derzeit sind über 130 freie Lehrstellen in ganz Vorarlberg in der Online-Börse registriert. Die Nutzung der Lehrstellenbörse ...

» Mehr Information
Faschingsfest im Kindergarten

In der bisherigen Faschingszeit hörten und erfuhren die Kinder der Kindergärten Lustenauer Straße und Kidla viel über die närrische Zeit. Zusätzlich gab es für die Kinder viel Wissenswertes über Bienen zu erfahren. Dazu haben die fleißigen Bienchen ...

» Mehr Information

Entwurf für eine Verordnung der Landesregierung liegt zur Einsicht auf. Dr. Heinz Vogel aus Klaus hat einen Antrag gestellt, seine im „Freiraum Neunteln“ liegenden Grundstücke in die Landesgrünzonenverordnung einzubeziehen. Er möchte mit seinem Antrag die Stadt ...

» Mehr Information
Schülerbetreuung

In der Schülerbetreuung wird gebastelt und der Frühling sehnsüchtig erwartet. Obwohl der Winter noch anhält, freuen sich die Kinder in der Schülerbetreuung schon auf das Frühlingserwachen. Während der verschiedenen Jahreszeiten warten die erfahrenen Betreuer/innen ...

» Mehr Information
Schüler/innen der VMS Herrenried

Eine 4. Klasse der Vorarlberger Mittelschule Herrenried war am Donnerstag, den 29. Jänner 2015, zu Gast im Rathaus. Bürgermeister DI Richard Amann empfing die Schüler/innen in seinem Büro und beantwortete die brennendsten Fragen der Jugendlichen. Sie wollten beispielsweise ...

» Mehr Information
Inatura

Die Kinder des Waldkindergartens besuchten vergangene Woche die Ausstellung „Tier im Winter“ in der Inatura in Dornbirn. Nach anfänglicher Skepsis trauten sich nach und nach mehr Kinder, das zur Schau gestellte Sommer- und Winterfell eines Fuchses zu begutachten und anzufassen. ...

» Mehr Information
Gemeinsames Spracherlebnis

Im Kindergarten St.-Anton-Straße fand kürzlich im Rahmen der Sprachförderung ein Sprachspielnachmittag mit den Eltern statt. Daran nahmen vorwiegend Kinder mit nicht-deutscher Muttersprache, aber auch einige deutschsprachige Kinder teil. Beim gemeinsamen Spielen und Singen ...

» Mehr Information

Schülerbetreuung Volksschule Markt Schülerbetreuung Volksschule Herrenried ...

» Mehr Information