A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
27.10.2015

Aufruf: Zaunentfernung

Die Wassergenossenschaft Hohenems-Nord möchte diesen Herbst mit der Entschlammung und Baumbeschneidung entlang des Mittelsetze-Grabens eine Räumung durchführen.

Ebenso ist eine Nachräumung im Mittelbereich des Gstaldengrabens bzw. eine Baumbeschneidung im unteren Bereich geplant. Damit die Geräte Zugang zum Graben bzw. zu den Beschattungsbäumen haben, werden die Grundeigentümer/innen entlang den erwähnten Gräben gebeten, die Zäune zu entfernen.
Müssen vom Grabenräumpersonal Zäune entfernt werden, wird dies von der Wassergenossenschaft den jeweiligen Grundeigentümer/innen gesondert in Rechnung gestellt. Eine nachträgliche Wiederaufstellung der entfernten Zäune durch das Grabenräumpersonal erfolgt nicht. Weitere Informationen bei Ing. Gerhard Hoch, Obmann der Wassergenossenschaft Hohenems-Nord, Tel. 0664/5614522