A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
27.02.2018

Markus-Sittikus-Saal

Emsiana Mai 2011 MHoelblinger 33

Graf-Maximilian-Straße 3

Im Mittelpunkt der Dauerausstellung in den Foyers stehen der Salzburger Fürsterzbischof Markus Sittikus von Hohenems und die große Zeit seiner Familie im 16. und 17. Jahrhundert. Markus Sittikus hat das Stadtbild von Salzburg mit dem Bau des Domes und von Schloß Hellbrunn wesentlich geprägt und die ersten Opernaufführungen außerhalb von Italien veranstaltet. Der Markus-Sittikus-Saal gilt als einer der weltweit besten Säle für Kammermusik und Lieder. Sein Garten mit den Brunnen und dem Heckentheater steht bei den Konzerten den Gästen zur Verfügung.

Die Ausstellung im Foyer des Markus-Sittikus-Saales ist für Konzertbesucher jeweils zwei Stunden vor Konzertbeginn sowie in den Pausen zugänglich.

Für Gruppen und Einzelpersonen können nach Voranmeldung auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten ganzjährig Besichtigungstermine vereinbart werden.

Weitere Informationen auf www.schubertiade.at