Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
10.05.2016

Franz-Schubert-Museum

Franz-Schubert-Museum Stuckdecke
Franz Schubert, Aquarell von Wilhelm August Rieder, 1825
Franz-Schubert-Museum Aussenansicht

Franz-Schubert-Museum Portrait

Marktstraße 1

Das Franz-Schubert-Museum in der Marktstraße 1 zeigt Leben und Werk des großen Wiener Komponisten im ehemaligen Pfarrhof in Räumen, die wenige Jahre vor seiner Geburt entstanden sind. Zum Museumseingang gelangen die Besucher durch einen idyllischen Garten, der den schönsten Blick auf das historische Zentrum von Hohenems bietet. Das kurze Leben Schuberts, das eine unglaubliche Fülle an überragenden Kompositionen hervorgebracht hat, wird in zwei Geschossen dargestellt. Der Dichter-Salon im oberen Stockwerk, der mit einer bemerkenswerten Stuckdecke ausgestattet ist,  dient als stimmungsvoller Hörraum. Dorthin oder auf eine der zahlreichen Ruhebänke im Garten können sich die Gäste auch mit Schubert-Literatur aus der Leihbibliothek des Museums zurückziehen.

Aktuelle Öffnungszeiten

Siehe Link unten. Für Gruppen und Einzelpersonen können auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten ganzjährig Besichtigungstermine vereinbart werden.

Eintritt

Euro 7,- (Schüler/innen, Student/innen und Lehrlinge: Euro 3,50)
Die Eintrittskarte berechtigt den/die Käufer/in ein Jahr lang ab dem Kaufdatum zum unbegrenzten Besuch aller Museen der Schubertiade. 

Postadresse und Kontakt

Schubertiade GmbH - Villa Rosenthal
Schweizer Straße 1
6845 Hohenems
Österreich
T +43 (0) 5576 / 72091
F +43 (0) 5576 / 75450
info@schubertiade.at 

Link: Schubertiade Gmbh