Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
16.02.2017

Gesundheit, Senior/innen & Soziales

Gesundheit, Senioren & Soziales

Die Betreuung und Hilfe für pflege- und hilfsbedürftige menschen ist seit langem ein Schwerpunkt der Hohenemser Sozialpolitik Neben der attraktiven Krankenversorgung im familiären und modernen Landeskrankenhaus Hohenems, den beiden komfortablen Senecura-Sozialzentren, der Seniorenresidenz Elkangarten und weiteren Einrichtungen finden sich in der Navigation und im Anschluss auch eine Ärzte- und Apothekerübersicht. 

Programm 2017

Vorträge

  • Informationen zum Thema Rufhilfe: 8. Mai 2017, 19 – 19.20 Uhr, Senecura Sozialzentrum Markt, Angelika-Kauffmann-Straße 6.
  • Menschen mit Demenz im Alltag begleiten – Vortrag mit Cornelia Rümmele-Gstrein: 8. Mai 2017, 19.30 Uhr, Senecura Sozialzentrum Markt, Angelika-Kauffmann-Straße 6.
  • Umgang mit psychischen Störungen – Vortrag mit Dr. Albert Lingg: 2. Oktober 2017, 19.30 Uhr, Senecura Sozialzentrum Markt, Angelika-Kauffmann-Straße 6.

Laufende Veranstaltungen

  • Jassnachmittag für Senioren: Jeden Mittwoch von 14 bis 18 Uhr: Arbeitervereinsheim, Kontakt: Elisabeth Hoch, Tel. 0664/9161710.
  • Singen für Körper, Geist und Seele: Jeden Dienstag ab 14 Uhr, Sutterlütty Ländlemarkt, Kontakt: Erika Mathis, Tel. 0664/5268944.
  • Gemeinsames Stricken: Jeden Freitag ab 14 Uhr, Sutterlütty Ländlemarkt, Kontakt: Erika Mathis, Tel. 0664/5268944.
  • Werkraum für Männer: Arbeiten mit Holz! Unter Anleitung findet jeden Donnerstag von 14 bis 17 Uhr ein gemeinsames Werken statt. Ort: Senecura Sozialzentrum Markt, Kontakt: Elke Zerlauth, Tel. 0664/5144741.
  • Life Kinetik – Generation 65+: Life Kinetik ist eine Kombination aus Gedächtnis- und Bewegungstraining. Start: 22. Februar 2017, 9.45 bis 10.45 Uhr. Dauer: 6 Einheiten. Kursleitung: Physiotherapeutin und Life Kinetik Trainerin Isabelle Naumann. Preis: Statt 84,- Euro um 60,- Euro. Ort: Bäumler Park Hohenems, „move4style“, Markus-Sittikus-Straße 20, Hohenems. Anmeldung: Bürgerservicestelle, Sabine Aberer, Tel. 05576/7101-1221.
  • Demenzsprechstunde: Einmal pro Monat findet im Büro der Servicestelle für Betreuung und Pflege im Senecura Sozialzentrum Markt, Angelika-Kauffmann-Straße 6, eine Demenzsprechstunde statt. Hier können sich Betroffene, pflegende Angehörige und Betreuende kostenlos von Dr. Stefan Telser, Facharzt für Psychiatrie, beraten lassen. Telefonische Voranmeldung bei Heidi Wenin, Casemanagement – Servicestelle für Betreuung und Pflege, Tel. 0664/9661826.
  • Tagesbetreuung: Den Tag einmal anders erleben – das unterstützen die MOHI-Helferinnen, wenn sie sich um das Wohl der Tagesgäste kümmern. Neben alltäglichen Dingen bleibt Raum für gemeinsame Gespräche, Spiele, Feiern, Gedächtnistraining, Spaziergänge oder einfach nur Geselligkeit. Es wird versucht, den Besucher/innen so viel Eigenständigkeit wie möglich und so viel Betreuung wie gewünscht wird anzubieten. Die Tagesbetreuung kann am Montag, Mittwoch und Freitag von 14 bis 18 Uhr in Anspruch genommen werden. Kontakt: Frau Nenning oder Frau Kaindlsdorfer, Tel. 0664/9161710 oder 05576/73277-501.
  • Wochenmarkt: Zum Welt-Alzheimertag informiert das Team von „Aktion Demenz“ beim Wochenmarkt über die sozialen Serviceeinrichtungen der Stadt Hohenems.

Weitere Informationen finden Sie unter www.aktion-demenz.at

Links